Informationen für Mediziner


 

Sehr geehrte Kollegen,

auf dieser Seite haben wir eine Reihe von Informationen für Sie bereit gestellt. Schauen Sie sich unsere Videos sowie unsere Informations-PDFs zu den verschiedenen Themen an. Gern stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.


 

 

Informations-Videos

hr fernsehen vom 28.05.2015
service:gesundheit | Krampfader-OP

Lymphe D-Dorf
Interview mit Prof. Dr. Zoltán Böhm zum Thema Beinschmerz

 

Informationsvideo der Venenklinik
Minichirurgische Operationtechnik bei Varikose im Bereich des Sprunggelenkes

 

Informationsvideo der Venenklinik
Mikrochirurgische Operationstechnik bei Besenreissern

 

Informationen zu Behandlungen

Mikrochirurgische Behandlung von Besenreisern
Ansicht als PDF | Download

Minichirurgisches Instrumentarium nach Prof. Várady
Ansicht als PDF | Download

Minichirugisches Behandlungskonzept der Varikose, Theorie - Beispielbilder
Ansicht als PDF | Download

Behandlung der Varikose im Laufe der Geschichte
Ansicht als PDF | Download

Minichirurgische Behandlung des venösen Ulcus
Ansicht als PDF | Download

Verschiedene Ursachen des Beinschmerzes
Ansicht als PDF | Download

Mikrochirurgische Behandlung bei Besenreissern und Retikulärvarizen
Ansicht als PDF | Download

Dynamischer Doppler- Grundlagen
Ansicht als PDF | Download

 

Internationales Forum

Der Gedanke der atraumatischen Operation tritt in allen Bereichen der Medizin immer mehr in den Vordergrund.

Da wir seit Jahrzehnten ein Vorreiter dieser Linie sind, freut es uns besonders, dass diese Entwicklung sich auch immer mehr in der Phlebologie etabliert. Um dieses weiter zu fördern, wurde das Internationale Forum für Minichirurgie der Varizen am 30. März 1993 in Frankfurt von Herrn Prof. Dr. Z. Várady gegründet. Die Gesellschaft genießt mittlerweile weltweite Bekanntschaft und verfügt zurzeit über 1400 Mitglieder.

Das Forum ist eine Art Interessengemeinschaft und wissenschaftlicher Arbeitskreis mit dem Hauptziel, der minichirurgischen Methode die ihr gebührende Anerkennung zu verschaffen. Einmal jährlich wird eine Tagung organisiert und es erscheint eine Kongress DVD. Das Forumorganisiert Kurse und Fortbildungen.

Da wir weltweit auf diesem Gebiet Kontakte pflegen, ist es uns ein großes Anliegen, das minichirurgische Forum in die Aktivitäten anderer Länder einzubinden. Es wurden schon viele Gemeinschaftstagungen mit anderen Phlebologischen Gesellschaften abgehalten. Der diesjährige Workshop findet mit mehreren ausländischen Gesellschaften als Gemeinschaftstagung statt.

Das Forum hat keinen Aufnahme- oder Mitgliedsbeitrag.

Vorankündigung

31. Internationaler Várady-Workshop für Phlebologie, Lymphologie und Angiologie

 

Budapest (Ungarn)
11.-12.03.2016

Jahrestagung des Internationalen Forums
für Minichirurgie der Varizen